top of page
WORKSHOP-MODERATION

Ein Workshop ist die freshste Art Probleme zu lösen ✨

Du planst einen Strategie- oder Teamworkshop, eine Klausurtagung oder ein Offsite? Dann unterstütze ich dich als Coach und Moderator dabei. Ich schlage geeignete Methoden vor, entwerfe eine individuelle Agenda, moderiere das Format und erstelle eine Dokumentation der Ergebnisse und nächsten Schritte, damit das Team danach optimal weiterarbeiten kann.

Seit 2016 plane und moderiere ich Workshopformate für Organisationen (KMU), Betriebsräte, Verwaltungen, Vereine, Start-ups und Agenturen. Mit meiner Unterstützung gewinnen Teams Klarheit über ihre aktuelle Situation und ihre Potenziale.

 

Auf dieser Seite erfährst du, wie ein Workshop-Design entsteht, bei welchen typischen Anlässen ein Workshop sinnvoll ist, welche Workshop-Formate ich moderiere, welche Ergebnisse ein Workshop bringt und warum es sinnvoll ist eine externe Moderation zu beauftragen.

„Der Strategie-Workshop (im März 2024) mit Steffen war ein wertvoller Schritt für unser Unternehmen. In nur 2,5 Tagen ist es ihm gelungen, unsere Führungskräfte und Mitarbeitenden mit seiner professionellen Art zu führen und durch einen intensiven Prozess zu begleiten. Unter seiner Leitung konnten wir nicht nur die Strategie und Vision für die nächsten 4 Jahre klar definieren, sondern auch Schwachstellen und dringende Herausforderungen identifizieren. Während des Workshops wurden im Konsens verschiedene strategische Potentiale erarbeitet, die nun von definierten Gruppen ausgearbeitet und umgesetzt werden. Steffen hat maßgeblich zum Gelingen des Workshops beigetragen. Seine Kompetenz, Erfahrung und sein Engagement haben uns beeindruckt und motiviert. Wir können ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.“ 

Thorsten Lipp, CEO, Guntermann & Drunck GmbH

Mein Workshop-Prozess

Damit ein Workshop effektiv und zielorientiert stattfinden kann, ist es wichtig, die passenden Methoden auszuwählen und die Teilnehmer*innen bereits in die Konzeption zu involvieren. Aus diesem Grund plane ich vor dem Workshop einen Online-Kick-off mit dem gesamten Team ein. Dort prüfen und überarbeiten wir gemeinsam die Herausforderung aus dem Briefing. Erst dann wird das endgültige Design des Workshops erstellt.

 

Workshop-Prozess: 

  1. Briefing und Vorbereitung des Kick-off: Welche Herausforderung soll gelöst werden? Welche Ergebnissen werden erwartet? Welche Perspektiven helfen uns, die Herausforderung ganzheitlich zu verstehen? Anschließend erfolgt eine Methodenauswahl.

  2. Online-Kick-off mit dem Team: Präsentation und Überprüfung der Herausforderung. Vorstellung der Methoden, der Moderation und des Veranstaltungsortes. Aufbauend auf dem Feedback entsteht das Workshop-Design und die Agenda.

  3. Live-Workshop (optional remote) mit dem Team.

  4. Dokumentation der Ergebnisse und nächsten Schritte.

  5. Übergabe der Dokumentation an das Team im Rahmen eines Online-Follow-up.

Gerne begleite ich das Team auch nach dem Workshop als Coach bei der Umsetzung der Projekte und Aufgaben.

Design Thinking Workshop

Typische Anlässe für einen Workshop

01

Synchronisation

Du möchtest dein Team synchronisieren und verschiedene Perspektiven sowie vorhandenes Expertenwissen zu einer Herausforderung sammeln und dokumentieren.

02

Co-Kreation, Partizipation und Brainstorming

Du möchtest mit deinem Team Ideen und Verbesserungsmöglichkeiten für eine Herausforderung, ein Projekt, ein Produkt oder ein Design entwickeln.

03

Entwicklung einer Vision, einer Mission oder einer Strategie

Du möchtest mit deinem Team fundierte strategische Entscheidungen treffen und so die zukünftige Ausrichtung eines Projektes durch eine Vision, Mission, Strategie sowie eine Roadmap mit Projekten und Aufgaben definieren.

Mein Angebot

01

Teamworkshop und Offsite

Teams brauchen Raum, um gemeinsam an kulturellen und strategischen Themen zu arbeiten. Wenn es um Teambuilding und Teamentwicklung geht, dann bietet ein Teamworkshop oder Offsite einen wertschätzenden und sicheren Raum. In diesen Formaten wird erarbeitet, was das Team braucht, um optimal zusammenzuarbeiten. Erfahre mehr über den Aufbau und die Moderation eines Team-Offsite.

02

Klausurtagung

Eine Klausurtagung ist wichtig für die Entwicklung einer Organisation, da hier gemeinsam die Zukunft gestaltet wird. Oft geht es darum, eine Vision, eine Strategie oder eine Roadmap für die nächsten Monate oder Jahre zu entwickeln. Häufig wird auch an Themen der Team- und Organisationsentwicklung gearbeitet. Erfahre mehr über den Aufbau und die Moderation einer Klausurtagung.

03

Strategie-Workshop

Ein Strategie-Workshop ist wichtig für die Entwicklung einer Organisation. Hier kommen Führungskräfte, Schlüsselpersonen und Stakeholder zusammen, um gemeinsam mittel- und langfristige Unternehmensziele zu definieren und strategische Maßnahmen zu planen. In diesem Format werden z.B. ein Purpose, eine Vision und eine Mission erarbeitet. Darauf aufbauend können strategische Ziele und messbare Schlüsselergebnisse definiert werden. Erfahre mehr über den Aufbau und die Moderation eines Strategie-Workshop.

04

Design Sprint und Design Thinking

Ziel eines Design Sprint ist die nutzerzentrierte Entwicklung oder Verbesserung eines bestehenden Produkts oder Prozesses. Wenn noch keine konkrete Herausforderung definiert wurde, ist ein Design Thinking Workshop das geeignete ergebnisoffene Format. Das Ziel ist hier ein neues und nutzbares Produkt oder eine Dienstleistung. Ein wesentlicher Bestandteil beider Ansätze ist die Nutzerrecherche. Erfahre mehr über die Unterschiede zwischen den beiden Formaten in diesem Blogbeitrag.

05

Individueller Workshop oder Training

Ich entwickle und moderiere individuelle Workshops und Trainings. Als Beispiel empfehle ich dir diesen Blogartikel über ein Teamtraining zu den Themen Nutzerzentrierung und effektive Kommunikation, welches ich für eine Organisation entwickelt und moderiert habe.

Die Dokumentation der Ergebnisse

Nach einem Workshop geht die Arbeit erst richtig los. Deshalb ist es wichtig, die Ergebnisse klar, strukturiert und nachvollziehbar zu dokumentieren. Nur so können das Team und weitere Beteiligte optimal an den Themen weiterarbeiten. Deshalb erstelle ich auch die Dokumentation mit einer Roadmap, klaren nächsten Schritten und Verantwortlichkeiten, Follow-up-Terminen und den Ergebnissen des Formates.

Potenzielle Ergebnisse:

  • Ideen und Lösungen für die definierte Herausforderung

  • Ein Zukunftsbild in Form von einer Vision und Mission

  • Einen Corporate Purpose sowie Unternehmens- und Teamwerte

  • Eine Strategie, strategische Ziele und messbare Schlüsselergebnisse

  • Strategische Potenziale und daraus abgeleitete Projekte

  • Originalzitate aus der Nutzerrecherche

  • Teamrollen

Steffen notiert auf Post-it

Erfolgsfaktor externe Moderation

Eine Voraussetzung für den Erfolg eines Workshops ist die Moderation durch eine externe Person, die nicht dem Team angehört. Dadurch werden Hierarchiekonflikte vermieden und das gesamte Team wird deutlich entlastet. Eine erfahrene Moderation sorgt dafür, dass die Arbeitsatmosphäre auch bei Konflikten lösungsorientiert, produktiv und wertschätzend bleibt.   

Du planst einen Strategie- oder Teamworkshop, eine Klausurtagung oder ein Offsite? Dann unterstütze ich dich gerne als Coach und Moderator dabei.

 

Kontaktiere mich für eine kostenfreie Beratung und wir besprechen, welches Format für deine Herausforderung am besten geeignet ist und welche Ergebnisse entstehen.

 

Ich moderiere auf Deutsch und auf Englisch, in Berlin und bundesweit.

bottom of page